Sick Trick Tour | STT Open
938
page-template-default,page,page-id-938,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive
 

STT Open

Sick Trick Tour Open

 

13. Februar 2021

Freeski & Snowboard Slopestyle Contest
Snowpark Kitzbühel/Hanglalm
19th Edition

 

 


Hier die Infos vom letzten Jahr:

 

DIE HANGLALM RUFT!


Die Wintersaison ist on – und wie aufs Stichwort kehren damit wieder feinste Contest Action und ein freestylebegeistertes Starterfeld zurück auf die Hanglalm im Skigebiet Kitzbühel – Tirol / KitzSki.

Bereits zum 17. Mal haben Snowboard und Ski Freestyler die Chance, bei einer der längstdienenden Pro-Am Serien Österreichs professionelle Contest-Luft zu schnuppern. Mit ihren Skills können über 75 Teilnehmer aus ganz Europa World Snowboard Tour und Rookie Rank Points sowie Finalplätze für die QParks Tour und die Austrian Snowboard Masters abstauben. In den Kategorien Ladies, Men und Rookies werden ebenfalls die Kitzbüheler Ski Club – KSC Freeski Meisterschaften ausgetragen. Für die besten Freeski Styler gibt’s außerdem noch TSV Cup Punkte obendrauf. Allen Teilnehmern winken jede Menge Goodies und den Topplatzierten ein großzügiges Taschengeld.
Feinste Contest Action in der Advanced Line
Bereits zum zweiten Mal werden die Styles der Sick Trick Tour Open in der Advanced-Area des Snowpark Kitzbühel Hanglalm/Pass Thurn zelebriert. Parkdesigner Franz J Lechner und seine Shaper Crew werden auch in diesem Jahr wieder vollen Einsatz für ein Event der Extraklasse mit einem Hammer-Setup zeigen. Anmeldung und Teilnahme erfolgen online unter www.qparkstour.com oder vor Ort an der Talstation Resterhöhe ab 8.15 Uhr. Die Preisverteilung findet im Anschluss an den Event beim Toni und seiner Crew auf der Hanglalm statt.

 

Den kompletten Timetable gibt es hier:

Ab 08:15   Rider Registration Talstation Resterhöhe
09:00 – 10:15  Rider Registration & Training
10:30 – 13:00  Qualification Runs
13:00 – 13:30   Break & Reshape
13:30 – 13:45  Riders Meeting
13:45 – 14:45   Final Runs
15:00    Prize Giving

 

Alle Infos zu den Veranstaltungen findet man unter www.sicktricktour.at

Thanks to…
Die Organisatoren der Sick Trick Tour sagen Danke an alle Steakholder ohne deren Unterstützung keine Veranstaltung möglich wäre. KitzSki, Kitzbühel – Tirol, Libtech „Tehe worlds best Boards“, Bentmetal, Cumlaude Immobilia, Red Bull, element3 – Kitzbühel, Kitzbüheler Anzeiger, Kitzbüheler Ski Club – KSC, Brandmood, Heineken, Hanglalm, QParks Tour, Baumeister Florian Hasenauer, Segway Station Kitzbühel, und die Marketingtanten

 

Highlights vom letzten Jahr

 

Noch mehr Infos gewünscht? Checkt am besten die Bildern vom Contest, die auf der Snowpark Kitzbühel Website bzw. auf der QParks Tour Website zu finden sind. Wer sich die Highlights der Sick Trick Tour Open Kitzbühel lieber in Video-Form gönnt, für den gibt’s hier den Freeskiund Snowboard-Edit.

Alle News aus dem Snowpark Kitzbühel gibt es natürlich auch auf Facebook und Instagram. Fragen, Anregungen oder einfach nur Neugierde auf die QParks Tour? Auf der QParks Tour Facebookund Instagram-Page findet ihr alle Antworten sowie Bilder und Videos aus dem QParks Tour Universum!

SEE YOU THERE

 

 

 

Um euch gleich anzumelden, hier entlang…..

und hier gibts die Pics vom letzten Jahr……

und hier die Recap Videos ….

STT Open 2019 Freeski Recap

STT Open 2019 Snowboard Recap